Bericht über den 1. Infotag der Kulturellen Bildung

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Direkt zum Seiteninhalt

Bericht über den 1. Infotag der Kulturellen Bildung

Kulturraum
Veröffentlicht von Kultursekretariat in Information · 5 April 2022
Tags: KulturelleBildung
Am Montag, den 4. April 2022, in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr fand im Stadtsaal „Wasserbau“ in Flöha der 1. Infotag zum Thema „Umsetzung des Förderverfahrens für Kleinprojekte der Kulturellen Bildung” statt.

Insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales erhielten in dieser Präsenzveranstaltung zahlreiche Informationen zu dieser Fördermöglichkeit und die Gelegenheit zum persönlichen Austausch.



Zunächst wurden in einem Überblick die wesentlichen Inhalte der Förderrichtlinie zur Gewährung von Zuwendungen für Kleinprojekte der Kulturellen Bildung erklärt.


In einem kurzen Exkurs folgte die gelebte Praxis. Frau Doris Beyreuther als Projektverantwortliche vom Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V. berichtete durch ausdrucksvolle Fotos über ihre Erfahrungen und die Vorteile ihres durchgeführten Kleinprojektes „Schnitz mit“ aus dem Jahr 2021.

Danach wurden nützliche Informationen für eine erfolgreiche Antragstellung am praktischen Musterbeispiel vermittelt sowie die wichtigsten Inhalte eines Zuwendungsbescheides erläutert.



Nach einer Pause zur körperlichen Stärkung und für Gespräche unter den Teilnehmern folgten konkrete Hinweise zur Erstellung eines Verwendungsnachweises am gleichen Musterbeispiel.


Zum Abschluss blieb noch ausreichend Zeit zur Beantwortung von Fragen aus dem interessierten Publikum und für eine kurze Vorstellung des kulturraumübergreifenden Mobilitätsprogrammes Kulturpass´t, das eine weitere Fördermöglichkeit für Kooperationen zwischen Schulen und Kulturakteuren darstellt.

Das Organisationsteam des Kulturraumes um Ines Kunze (Koordinatorin der Netzwerkstelle für Kulturelle Bildung), Manja Dahms (Leiterin des Kultursekretariats), Haike Haarig (Ansprechpartnerin für Kulturelle Bildung) sowie Andrea Mosig (Sachbearbeiterin des Kleinprojektefonds) haben sich über die große Teilnehmerresonanz gefreut.  

Wir hoffen, dass dieser Info-Tag nachhaltig ist und zu neuen Projektideen und Kooperationen im Sinne der Kulturellen Bildung inspiriert.

Falls Sie Anregungen oder Hinweise zu dieser Veranstaltung oder zur Förderrichtlinie haben, schicken Sie gerne eine Mail an kubi@kr-erzms.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch.



Ihr Kultursekretariat und die Netzwerkstelle für Kulturelle Bildung


© Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt
© Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
© Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt