Digitale Kontaktdatenerfassung von Besuchern in kommunalen Einrichtungen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Direkt zum Seiteninhalt

Digitale Kontaktdatenerfassung von Besuchern in kommunalen Einrichtungen

Kulturraum
Veröffentlicht von Sächsische Staatskanzlei in Information · 20 Oktober 2020
Tags: Corona
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Freistaat Sachsen bietet über das sächsische Beteiligungsportal eine Möglichkeit zur digitalen Kontaktdatenerfassung von Besuchern kommunaler Behörden und Einrichtungen an. Angesichts der steigenden Infektionszahlen und der damit verbundenen Beschränkungen und Auflagen möchten wir auf dieses Angebot aufmerksam machen.

Das Angebot richtet sich an Behörden (z.B. Ämter mit Besucherverkehr) und Einrichtungen (z.B. Museen, Theater) in staatlicher und kommunaler Trägerschaft und kann von diesen kostenlos genutzt werden.

Über den Link zu Corona digital können sich interessierte Behörden und Einrichtungen eine Musteranwendung ansehen und sich für die Nutzung des Verfahren anmelden. Im Anschluss an eine Anmeldung wird für die jeweilige Einrichtung eine eigene Webseite erstellt, mittels der die Besucher einfach per Smartphone ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinterlassen können.



© 2008 - 2021 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt
© 2008 - 2021 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
© 2008 - 2021 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt